Öffnungszeiten

Montag-Freitag:8.00 - 18.30 Uhr

Samstag:9.00 - 13.00 Uhr

Reisemedizinische Beratung


Fremde Länder zu bereisen bedeutet, viele neue Erfahrungen zu sammeln. Unsere Fililaleiterin Frau Schmidt ist vom "Centrum für Reisemedizin" für die Beratung zu reisemedizinischen Themen zertifiziert. Sie informiert Sie ausführlich über Ihre individuelle Reiseapotheke und notwendige Impfungen. Eine Terminvereinbarung unter 0341/2307981 ist empfehlenswert. Viele Impfstoffe (u.a. gegen Polio, Hepatitis, Typhus und Tollwut) sind gegen ärztliches Rezept sofort erhältlich. Sprechen Sie uns an!

 

Wir sind Ihre Ansprechpartner bei Venenproblemen


Unsere Mitarbeiter beraten Sie zum richtigen Verhalten bei Venenproblemen, die während einer Schwangerschaft, bei Reisen oder altersbedingt auftreten können. Wir haben ein umfangreiches Sortiment an Stützstrümpfen vorrätig und messen ärztlich verordnete Kompressionsstrümpfe an. Gemessen wird am besten morgens, damit noch keine Wassereinlegerungen aufgetreten sind. Wir arbeiten mit namhaften Herstellern zusammen, um Ihnen eine große Auswahl an verschiedenen Farben und Materialien anbieten zu können.


Pflegehilfsmittel aus der Apotheke


Pflegebedürftige Patienten mit Pflegegrad, die privat von Angehörigen zuhause versorgt werden, können bei uns in der Apotheke bis zum Wert von 40 € pro Monat Pflegehilfsmittel erhalten. Dies ist im §40 Absatz 1 des SGB XI geregelt. Dazu stellen wir einen Antrag bei Ihrer Krankenkasse. Für Sie sind diese Leistungen kostenlos, Ihre Krankenkasse übernimmt die Kosten. Pflegehilfsmittel sind Einmalhandschuhe, saugende Bettschutzeinlagen, Hände- und Flächendesinfektionsmittel sowie Schutzschürzen und Mundschutz. Einen Termin zum Beratungsgespräch mit Frau Schmidt können Sie gern unter 0341/2307981 vereinbaren.